Entsorgte heiße Grillkohle löst Brand aus
Feuerwehr muss Container löschen
29.07.2017 12:45 Uhr
Schwandorf.
Zu einem Brand wurde die Feuerwehr am Samstag gegen Mittag zu einem Verbrauchermarkt in Schwandorf gerufen. Mitarbeiter hatten laut Polizei gegen 12:45 Uhr die noch heiße Grillkohle in einem Müllcontainer entsorgt. In der Papierpresse kam es daraufhin zu einem Brand. Die Feuerwehr
musste zum Ablöschen den kompletten Inhalt mit Wasser und Löschschaum fluten. Der Container wurde hierdurch beschädigt. Eine Gesamtschadenshöhe ist den Beamten zufolge allerdings noch nicht bekannt. Gegen den Verursacher ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.
Autor: (sk / pm) - zuletzt aktualisiert: 31.07.2017 10:40 Uhr
 

Anzeige

 
 

Aktuelle Videos
 
1 | Brutaler Raubüberfall auf Juweliergeschäft in der Amberger Innenstadt

2 | Sattelzug kracht in Stauende

3 | Frontal gegen Holzwand gekracht

4 | Sechsköpfige Familie durchbricht Leitplanke der A93

 


Kontakt
 
BK-Media News ist ein Service von:
10_logo_bkmedia_2
BK-Media
Bernd Kropf Medienproduktion
Klaus-Conrad-Str. 22
92533 Wernberg

Telefon +49 9604 / 914 560
Fax +49 9604 / 914 570
eMail info@bk-media.de

Impressum