Abgekommen und gegen 2 Bäume geprallt
Fahrer und Beifahrer schwer eingeklemmt
15.03.2014 14:50 Uhr
Oberviechtach.
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag Nachmittag auf der B22 zwischen Winklarn und Oberviechtach. Nach ersten Informationen der Polizei war ein BMW besetzt mit 2 jungen Männern aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab in Richtung Oberviechtach unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Obereppenried machte der BMW, der Zeugenaussagen zufolge mit normaler Geschwindigkeit unterwegs war, plötzlich einen Schlenker nach links, geriet dann auf die dort beginnende Leitplanke, wodurch er ausgehoben wurde. Der BMW flog daraufhin rund 10 Meter durch die Luft, bevor er mit zwei massiven Bäumen kollidierte. Anschließend stürzte das Fahrzeug auf ein rund 4 Meter unterhalb der Straße liegendes Feld.

Bei dem Unfall wurden sowohl der 23 jährige Fahrer als auch sein gleichalteriger Beifahrer schwer in dem total demolierten BMW eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr musste zuerst das Dach öffnen,
um anschließend mit dem Rettungsspreizer und hydraulischen Zylindern die beiden Insassen zu befreien. Während der Fahrer nach ersten Erkenntnissen mit mittelschweren Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Weiden eingeliefert wurde, musste der Beifahrer nach der Versorgung durch den Rettungsdienst mit einem Hubschrauber in die Universitätsklinik nach Regensburg geflogen werden. Bei ihm besteht nach ersten Erkenntnissen Lebensgefahr.

Die B22 musste bis zum frühen Abend im Bereich der Unfallstelle durch die Feuerwehr gesperrt werden. zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Unfallsachverständiger an die Einsatzstelle gerufen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 15.000 Euro.
Autor: (bk) - zuletzt aktualisiert: 15.03.2014 14:50 Uhr
 

Anzeige

Videoplayer
 
15.03.14
Abgekommen und gegen 2 Bäume geprallt

Dateigröße etwa 25 MB

 


Bildübersicht
 
1
Weitere 32 Bilder zu diesem Artikel finden Sie im Abobereich.
 


 
 

Kalender 2017 eingetroffen

Aktuelle Videos
 
1 | Unbewohntes Haus in der Altstadt abgebrannt

2 | Mutmaßliche Autodiebe flüchten vor Polizei und krachen in Lastwagen

3 | 65 Jähriger wird am Steuer bewusstlos

 

Meistgelesene Artikel
 
1 | 10.12.2016

Unbewohntes Haus in der Altstadt abgebrannt

2 | 09.12.2016

Fünfjähriger mit Brandverletzungen

3 | 09.12.2016

Porsche mit Anhänger unterwegs

4 | 09.12.2016

Waffenschmuggler geht der Polizei ins Netz

5 | 08.12.2016

Anrufer geben sich als Polizeibeamte aus

 

Kontakt
 
BK-Media News ist ein Service von:
10_logo_bkmedia_2
BK-Media
Bernd Kropf Medienproduktion
Klaus-Conrad-Str. 22
92533 Wernberg

Telefon +49 9604 / 914 560
Fax +49 9604 / 914 570
eMail info@bk-media.de

Impressum