Mit Beifahrerseite gegen Baum geprallt
18 jährige Autofahrerin erleidet bei Verkehrsunfall tödliche Verletzungen
25.10.2014 14:10 Uhr
Georgenberg.
Tödliche Verletzungen erlitt eine 18 jährige Autofahrerin einem Verkehrsunfall am Samstag Nachmittag gegen 14:10 Uhr kurz vor Georgenberg. Die junge Frau war mit ihren 3er BMW auf der Staatsstraße ST2154 von Waidhaus in Richtung Georgenberg unterwegs, als sie in einem Waldstück, kurz vor der Ortschaft, in einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts aus Bankett geriet. Die Fahranfängerin versuchte daraufhin auf die Fahrbahn zurückzulenken, wobei sie vermutlich das Fahrzeug übersteuerte. Der BMW stellte sich quer und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Dort und prallte
das Fahrzeug mit der Beifahrerseite voraus gegen einen Baum.

Die alarmierten Rettungskräfte, darunter auch die Besatzung eines Hubschraubers, konnten der 18 jährigen Fahrerin, die alleine im Fahrzeug war, nicht mehr helfen. Die junge Frau hatte bei dem Aufprall tödliche Verletzungen erlitten. Die Feuerwehr sperrte die Staatsstraße ST2154 im Bereich der Unfallstelle und leitete den Verkehr um. Die weiteren Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall haben die Beamten der Polizeiinspektion Vohenstrauß übernommen.
Autor: (bk) - zuletzt aktualisiert: 25.10.2014 14:10 Uhr
 

Anzeige

Videoplayer
 
25.10.14
Mit Beifahrerseite gegen Baum geprallt

Dateigröße etwa 18 MB

 


Pressemeldungen
 
Bei nachfolgenden Informationen hier im Abschnitt Pressemeldung handelt es sich um Pressemitteilungen. Der Urheber ist in der Regel in der Überschrift oder im Anschluss an den Text genannt. Diese werden von Behörden und Organisationen zu aktuellen Ereignissen herausgegeben. Diese werden von uns nur zitiert - eine Änderung, Streichung oder Ergänzung der Inhalte steht uns nicht zu.
Pressebericht Polizeiinspektion Vohenstrauß
vom 25.10.2014

Unfallzeit : Samstag, 25.10.2014, ca. 14.10 Uhr
Unfallort : St 2154 (Waidhaus, Richtung Georgenberg, ca. 800 m vor Georgenberg)

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem eine 18jährige Fahranfängerin ihr Leben lassen musste, kam es am heutigen Samstag gegen 14.10 Uhr im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Vohenstrauß.

Die junge Frau aus dem Landkreisosten befand sich zum Unfallzeitpunkt mit ihrem BMW 316i auf dem Nachhauseweg von ihrer Arbeitsstelle in Waidhaus und fuhr auf der Staatsstraße 2154 in Richtung Georgenberg. Etwa 900 Meter vor dem Ortseingang Georgenberg verlor die Fahrerin aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts aufs Bankett. Den Reifenspuren zufolge musste sich bereits hier das Fahrzeug quergestellt haben.

Nachdem der Pkw wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert war, überquerte er die Straße und prallte mit der Beifahrerseite mit einer solchen Wucht gegen einen Baum, dass die Lenkerin durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt und so schwer verletzt wurde, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

35 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Georgenberg, Pleystein und Waldthurn unter Führung von Kreisbrandinspektor Rewitzer sowie mehrere Rettungskräfte waren am Einsatzgeschehen beteiligt. Der ebenfalls an die Unfallstelle gerufene Rettungshubschrauber Christoph 80 musste unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Vollständigkeitshalber bleibt zu erwähnen, dass an dem 15 Jahre alten Fahrzeug der Getöteten Totalschaden in Höhe von ca. 2500,-- Euro entstanden ist.
 

Bildübersicht
 
1
Weitere 26 Bilder zu diesem Artikel finden Sie im Abobereich.
 


 
 


Aktuelle Videos
 
1 | Boot mit 5 Personen kentert bei Ausflug auf Stausee

2 | Auto kracht frontal in Linienbus

3 | Betrunken Unfall verursacht

4 | Abgekommen und in Wald geschleudert

 

Meistgelesene Artikel
 
1 | 25.07.2016

Soziale Medien beschäftigen Polizei

2 | 22.07.2016

Boot mit 5 Personen kentert bei Ausflug auf Stausee

3 | 25.07.2016

Kollision zwischen Auto und Motorrad

4 | 25.07.2016

Motor von Omnibus fängt Feuer

5 | 24.07.2016

Fast auf Bahngleise abgebogen

 

Kontakt
 
BK-Media News ist ein Service von:
10_logo_bkmedia_2
BK-Media
Bernd Kropf Medienproduktion
Klaus-Conrad-Str. 22
92533 Wernberg

Telefon +49 9604 / 914 560
Fax +49 9604 / 914 570
eMail info@bk-media.de

Impressum